die Zange

Basics
Office & Work

Zange - Free Online Picture Dictionary

All photos, images and pictures can be used free of charge for personal, non-commercial use.
As a teacher you may also use them free of charge in your classroom.
Help us to create new images and to keep this free site running by making a donation – thank you!
make donation
Information retrieved from Wikipedia.

Zange information and links

  • Eine Zange ist ein zweischenkliges Werkzeug, bei dem die Wirkstellen">Greifbacken, Schneiden usw.) gegenläufig auf das Werkstück fixierend bzw.
  • Im Unterschied zur Schere gleiten diese jedoch nicht aneinander vorbei.
  • Zangen werden in der Neuzeit aus legierten und unlegierten Werkzeugstählen geschmiedet.
  • Für einfache Zangen werden unlegierte Werkzeugstähle mit einem Kohlenstoffgehalt von 0,45 % verwendet.
  • Höherwertige und stärker beanspruchte Zangen sind aus Materialien mit höherem Kohlenstoffgehalt und/oder Legierungselementen wie Chrom oder Vanadium hergestellt.
  • Zangen bestehen in der Regel aus drei Bereichen: Griffe, Gelenk, fachsprachlich als Gewerbe bezeichnet und Zangenkopf .
  • Solche Gelenkzangen funktionieren nach dem Hebelprinzip: Zwei zweiseitige Hebel sind miteinander durch ein Gelenk verbunden.In aller Regel bilden dabei die Griffe die längeren Hebelarme , die kürzeren Hebelarme bilden den Zangenkopf.