die Lautsprecherbox

Art & Entertainment
2800+ free images for students, parents & teachers!
All pictures can be used free of charge for personal, non-commercial use.
As a teacher you may also use them free of charge in your classroom.
©2018-2021 Joopita Reseach a.s.b.l
Help us to create new images and to keep this free site running by making a donation – thank you!
make donation

Freely usable photos

Most pictures found here can be freely reused by students and teachers.
Lautsprecherbox
Lautsprecherbox
Boxhandschuh
Boxkamera
Boxen
Boxen
Boxen
Hunter from
Ladrones hunter
Florida box
Edificio fuller
Jyske bank boxen
Young boxers
Sports model
Boxing gloves
Ouch boxing
Amateur boxing
Eastern box
Box with cover
Lunch boxes
Lace up boxing
Boxer vor seiner
Leather top
Stationary box
Uw rugby match
Boxer shorts
Genome boxer
District messenger
German box for
Silver ring
Stuffed box
Postbox at the

Als Lautsprecherbox bezeichnet man die Einheit von Lautsprecher(n) und einem Gehäuse. In der Lautsprecherbox befindet sich in der Regel neben Verkabelung auch eine Frequenzweiche und außerdem Dämmstoff. In sogenannten Aktivboxen sind auch Verstärker enthalten. Im Sprachgebrauch werden Lautsprecherboxen oft vereinfachend Lautsprecher oder Boxen genannt.

Lautsprecherboxen sind, im Gegensatz etwa zu den integrierten Lautsprechern in einer Kompakt-Musikanlage, einzelne Elemente einer Stereo- oder Heimkinoanlage und werden räumlich separiert vom Audioverstärker aufgestellt. Bis etwa zu den 2000er Jahren wurden sie fast ausschließlich paarweise im Stereobetrieb genutzt. Mit der weiten Verbreitung der digitalen Heimkinoanlagen mit Raumklang, die mindestens sechs und mehr Lautsprecherboxen benötigen – etwa das bei DVDs verwendete Dolby Digital 5.1 sowie die 7.1-Mehrkanalformate bei der Blu-ray Disc – kamen auch zunehmend entsprechende Lautsprechersysteme auf den Markt. Unter anderem wegen der damit verbundenen Nutzung einer eigenen, einzelnen Subwoofer-Box für den Bassbereich (die Ziffer „1“ in 5.1/7.1) führte dies zu einer deutlichen Verkleinerung der typischen Ausmaße der beiden Haupt- bzw. Frontlautsprecher.